Über mich - Alexander Maaßen

Mein Weg zu Chiropraktik

Von klein auf war ich ein begeisterter Handballer. Mit 17 Jahren hatte ich leider meiner erste größere Verletzung (Meniskusriss) und musste pausieren, sogar eine OP drohte. Meine Stiefmutter "zwang" mich, zu ihrem "Wunderheiler" mitzukommen und ich fügte mich meinem Schicksal mit dem Gedanken: "danach kann ich mich immer noch operieren lassen". Ich traute meinen Augen kaum. Nach 1 (!) Behandlung, die nur (!) mit den Händen erfolgte, war ich schmerzfrei. Nach wenigen Wochen war ich wieder belastbar. Ich war glücklich wieder Handball spielen zu können.

Seitdem hat mich diese Faszination der Möglichkeit mit den bloßen Händen beim Heilen zu helfen nicht mehr losgelasen. Vor allem die Effizienz der amerikanischen Chiropraktik: ohne Bilder, ohne Spritzen, nur mit der eigenen Hand und mit dem eigenen Gefühl über diverse Impulse Funktion wieder herstellen und Heilung anzustoßen.

Über den Umweg der Physiotherapieausbildung habe ich 2011 parallel zum MSc-Studium der Sportphysiotherapie in Salzburg endlich meinen großen Traum erfüllt: das Studium der amerikanischen Chiropraktik (B.Sc. und M.Sc.).

 

Der Blick über den Tellerrand

Seit 2016 bin ich mit meiner allumfassenden Ausbildung auf der körperlichen Ebene fertig. Ich habe weiter meinem Wissensdurst nach optimalen Heilungsmöglichkeiten nachgegeben. Seit dem habe ich die Ausbildung zum systemischen Coach begonnen und den NLP Practitioner gemacht. Dies verschafft mir ein immer besseres Gefühl für meine Behandlung und bringt mir ein tieferes Verständnis und tieferen Respekt für den menschlichen Körper und die Psyche.

 

Die Begeisterung

Ich liebe es in meiner Arbeit Detektiv für Ursachen zu sein und habe da meinen großen Spaß. Es freut mich jeden Tag, den menschlichen Körper als Wunder erleben zu dürfen und ihm in seiner Funktion wieder auf die Sprünge zu helfen. Die ehemals große Handballleidenschaft gebe ich inzwischen als Trainer an Jugendliche weiter. Als Aktiver Sportler bin ich begeisterter Beachvolleyballer und Bergsteiger. Ich freue mich sehr, wenn ich meinen Klienten dabei helfen kann, wieder ihre Hobbies auszuüben, die ihnen Kraft im Leben geben.

 

Vita

Arbeit

seit 2014

Selbstständig

2011-2014

Angestellt in der Praxis Reha Nymphenburg

2010-2011

Angestellt in der Praxis Aqua Medical Spa

 

Ausbildung

 

2016-2018 NLP Practitioner
2016-2017 Systemischer Coach

2015-2016

MSc Chiropraktik an der DIU

2011-2015

BSc Chiropraktik an der Dresden International University (DIU)

2011-2014

Freiberufliche Tätigkeit in der Praxis PhysioImpuls

2011-2014

MSc Sportphysiotherapie an der Universität Salzburg

2009

Kinesio-Tape-Fortbildung

2007-2010

Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten an der IB Akademie Starnberg

2006-2007

Zivildienst beim Bayerischen Roten Kreuz im Hausnotruf

2006

Abitur am Thomas-Mann-Gymnasium München